Weberfolgsstrategien Blog

Ein Blog über Finanzen und Wirtschaft
4 Wege Eine Saldoübertragung kann sich auf Ihr Guthaben auswirken

4 Wege Eine Saldoübertragung kann sich auf Ihr Guthaben auswirken

Erste ein Gleichgewicht Übertragung Kreditkarte kann einen großen Unterschied bei der Hilfe Sie zahlen Ihre Kreditkarte Schulden. Aber es ist wichtig, es auf die richtige Art und Weise zu tun und es zu nutzen, um Ihre Schulden anzugehen, anstatt sie nur zu verschieben.

Wenn Sie versuchen, hinunter hochverzinsliche Kreditkarte Schuld zu zahlen, kann ein Balance Übergangsangebot ein verlockendes Abkommen sein. Bevor Sie auf eine Förderung springen, obwohl, es wichtig ist, zu verstehen, dass die Weise, die Sie die Übertragung handhaben, Ihre Gutschriftkerbe helfen oder verletzen kann.

Wie das geschieht, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wir decken hier vier ab, sowie einige Top-Balance-Transfer-Karten, die Sie beim Einkaufen im Auge behalten sollten.

Erste ein neues Gleichgewicht Transfer Kreditkarte kann eine gute oder schlechte Sache für Ihren Kredit. Hier sind einige Dinge zu beachten.

  1. Neue Anfragen

Jedes Mal, wenn Sie eine Kreditkarte beantragen, führt der Kreditkartenaussteller eine harte Bonitätsprüfung durch. Jedes Mal, wenn dieses geschieht, könnte es einige Punkte weg von Ihrer Gutschriftkerbe klopfen. Je mehr Sie sich bewerben, desto mehr Anfragen. Dies kann einen Compounding-Effekt haben.

Als Ergebnis ist es wichtig zu wissen, ob Ihre Kredit-Score ist gut genug, um für ein Gleichgewicht Transfer Kreditkarte genehmigt. Die Beantragung und Ablehnung durch mehrere Karten ist nicht nur frustrierend, sondern kann auch gegen Sie arbeiten.

Balance Transfer-Kreditkarten erfordern in der Regel gute bis sehr gute Kredite, um genehmigt zu werden. Das ist in der Regel als eine Kredit-Score von 700 oder höher. Wenn Ihre Gutschriftkerbe nicht durchaus dort noch ist, arbeiten Sie, um Ihre Gutschrift zu verbessern, bevor Sie zutreffen.

  1. Kreditverwendung

Wie viel Sie schulden ist der zweitgrößte Faktor in Ihrer FICO Kredit-Score, und Ihre Kredit-Auslastung ist ein großer Teil dieser Berechnung.

Ihre Kreditauslastung errechnet sich aus der Division Ihres Guthabens durch Ihr Kreditlimit. Experten empfehlen generell, die Kreditauslastung unter 30 Prozent zu halten, aber je niedriger, desto besser.

Also, wenn das Kreditlimit Ihrer neuen Kreditkarte niedriger ist als das Ihrer alten, könnte es Ihre Auslastung erhöhen und Ihren Kredit verletzen.

Angenommen, Sie haben eine Karte mit einem Guthaben von $5.000 und einem Kreditlimit von $15.000. Ihre Kreditauslastung beträgt 33 Prozent auf dieser Karte. Aber wenn Sie dieses Guthaben auf eine Karte mit einem Kreditlimit von $7.500 übertragen, steigt Ihre Kreditauslastung auf 67 Prozent. Abhängig von anderen Faktoren in Ihrer Gutschriftkerbe, könnte diese Zunahme eine Menge Schaden verursachen.

Auf der anderen Seite, wenn Ihre neue Karte hat eine höhere Kreditlimite als Ihre alte, könnte es helfen, Ihren Kredit zu tun, die Übertragung.

  1. Schließen Ihres alten Kontos

Das Schließen eines Kreditkartenkontos kann Ihre Punktzahl beeinträchtigen, wenn Sie dabei viel Guthaben verlieren. Der Hauptgrund dafür ist, dass es Ihre Kreditauslastung erhöhen könnte.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben drei Kreditkarten:

  • Karte A: $0 Guthaben, $15.000 Kreditlimit
  • Karte B: $1.000 Guthaben, $2.000 Kreditlimit
  • Karte C: $5.000 Guthaben, $7.500 Kreditlimit

Ihre Kreditauslastung über alle Ihre Karten beträgt etwa 25 Prozent. Aber nehmen wir an, Sie kündigen Karte A, weil Sie gerade ihr Guthaben auf Karte C übertragen haben. Mit Karte A aus dem Bild ist Ihre neue Kreditauslastung über alle Karten hinweg etwa 63 Prozent. Wieder könnte dieser Sprung Verwüstung auf Ihrer Gutschriftkerbe anrichten.

Eine andere Sache zur Anmerkung ist, dass das Halten eines geöffneten Kreditkartekontos helfen kann, Ihr durchschnittliches Alter der Konten über Zeit aufzuladen, die in Ihre Länge der Gutschriftgeschichte bindet. Also, halten Sie es offen wird Ihnen mit mehr langfristige Kredit-Vorteile.

Natürlich ist es wichtig zu überlegen, warum Sie es schließen wollen. Wenn Sie Angst haben, wieder in Schulden zu geraten, könnte es wichtiger sein, diese Versuchung loszuwerden, als einige Punkte auf Ihrer Kreditwürdigkeit zu verlieren. Das gleiche gilt, wenn die Karte eine Jahresgebühr hat und Sie sie nicht auf eine Karte ohne Jahresgebühr herabstufen können.

  1. Auszahlung der neuen Karte vs. Schuldenerhaltung

Wenn Sie die Schuld auf Ihrer neuen Karte anpacken, können Ihre Tätigkeiten Ihrer Gutschrift helfen, während Ihre Schuldenlast verringert. In der Tat, die Auszahlung Ihrer Schulden schnell halten kann eine hohe Auslastung von Verletzungen Ihrer Kredit für zu lange Ihre Gäste sollten wieder zunehmen, wie die Kreditauslastung sinkt.

Aber, wenn Sie die Schuld auf der Karte ohne Auszahlungsstrategie halten, könnte sie fortfahren, Ihre Gutschriftkerbe zu verletzen, besonders wenn Ihre Gutschriftanwendung hoch ist. Also, vermeiden Sie die Verwendung einer Balance Transfer Kreditkarte, wenn Sie keine Auszahlungsstrategie haben.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.